Kategorie: Reporting

Automatisches Reporting in der Warenwirtschaft mit Quickstep Autoreporter

warenwirtschaft-quickstep-autoreporterDie Daten in der Warenwirtschaft sind das A+O jedes Unternehmens. Daher legen Geschäftsführer, Abteilungsleiter, kaufmännische Leiter und das Controlling großen Wert auf aussagekräftige Auswertungen und kontinuierliches Reporting, welches die Daten zusammenführt und lesbar aufbereitet.

Crystal Reports ist ein solches Werkzeug, mit welchem solche Auswertungen erstellt werden können. Zumeist bedarf es aber noch des Anwenders selbst, der die Generierung des Reports starten muss.

Auswertungen automatisch generieren und zustellen

Eigentlich überflüssig, denn viele Auswertungen werden periodisch benötigt, also immer wieder und in einem festgelegten Rhytmus:

Weiterlesen

Aus „Gutschrift“ wird „Rechnungskorrektur“

Änderungen bei der Reportbezeichnung GUTSCHRIFT:

Stellt nicht der leistende Unternehmer an den Leistungsempfänger eine Rechnung über die erbrachten Leistungen aus, sondern wurde die Abrechnung im Gutschriftsverfahren nach § 14 Abs. 2 Satz 2 UStG vereinbart, ist das Abrechnungsdokument nach § 14 Abs. 4 Nr. 10 UStG – E zwingend mit der Angabe „Gutschrift“ zu kennzeichnen.
Daher ist zu empfehlen, sog. kaufmännische Gutschriften, die üblicherweise zur Rechnungskorrektur ausgestellt werden, künftig nicht mehr als „Gutschrift“ zu bezeichnen, sondern z.B. als „Stornorechnung“ oder „Rechnungskorrektur“.

Hintergrund ist eine am 7. Juni 2013 ergangene Gesetzesänderung des Jahressteuersgesetzes 2013.

Aus Sicht der QuickStep sind also jetzt fast alle Gutschriften somit als „Rechnungskorrektur“ auszudrucken.

Wir empfehlen Ihnen, das Thema mit Ihrem Steuerberater zu klären. Wir übernehmen dann gerne für Sie die entsprechenden Reportanpassungen.

Quelle:
http://www.umsatz-steuer-beratung.de/aktuelles.php?DOC_INST=16

Version 11 von Crystal Reports immer noch führend?

Crystal Reports liegt inzwischen in zahlreichen Versionen vor. Dementsprechend findet man bei Anwendern immer noch völlig unterschiedliche Versionsstände vor.

Ken Hamady hat in seinem Blog interessante Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht. Etwa 1200 Crystal Reports Anwender beantworteten seine Frage, welche Version sie einsetzen würden.

Interessanterweise führt auch im Jahr 2012 die inzwischen veraltete Version CR XI mit einigem Abstand.

Alle Infos in seinem Blogpost.

Achtung Crystal Reports Anwender auf 64 Bit-Systemen!

Aufgepasst: Anwender von Crystal Reports, welche auf 64 Bit Windows Systemen arbeiten (wollen), sollten unbedingt am besten Crystal Reports Version 2008 einsetzen.

Gerade bei einer Umstellung von Quickstep-Arbeitsplätzen oder -Servern auf ein 64 Bit-Betriebssystem sollten Sie dies beachten, da es ansonsten zu Problemen kommen kann. Weitere Informationen gibt Ihnen gerne das interSales-Quickstep-Supportteam.

Schnellkontakt

interSales AG Internet Commerce

Weinsbergstr. 190
50825 Köln
Deutschland

Tel: +49 (0) 221 27 90 50
Fax: +49 (0) 221 27 9051 7

E-Mail: isinfo@intersales.de

Unsere Leistungen

interSales die Internetagentur Köln und Experte für Magento Köln, hilft Ihnen, Ihre Produkte im Internet attraktiv zu präsentieren und erfolgreich zu verkaufen, Ihre Anwendungen über leistungsfähige Schnittstellen effizient zu integrieren, sowie Ihr Warenwirtschaftssystem zu optimieren.

Magento Agentur
Umzug von Magento 1 auf Magento 2
mediSales Shop Praxisbedarf
Magento Shop Wissen
TYPO3 Köln

Zertifizierte Qualität

Magento Certified Solution

© 2019 interSales AG Internet Commerce, Internetagentur Köln