Kategorie: Magento

Migration von Magento 1 zu Magento 2: 14 Top-Tipps von international anerkannten Magento-Experten

Während der Termin, an dem der Support für Magento 1 endet – der 1. Juni 2020 – näher rückt, haben bereits viele Shopbetreiber entweder schon auf Magento 2 gewechselt oder sind gerade dabei. Nach unseren Erhebungen stellt sich das Bild derzeit (November 2019) wie folgt dar (grobe Schätzungen!):

Im deutschsprachigen Raum gibt es etwa 19.000 Magento-Shops.

Weiterlesen

Content Commerce Expertentalk SEO

Content-Strategien im E-Commerce – Interview

Wie können sich Unternehmen im Online-Handel vom Wettbewerb abheben, um erfolgreich zu sein? Schöne Online-Shops und gute Produkte reichen in Zeiten von Amazon & Co. längst nicht mehr aus, um sich am Markt zu differenzieren. – Hier kommt Content Commerce in Spiel: Content-Marketing im E-Commerce bietet Shopbetreibern und Marketern umfangreiche und kreative Möglichkeiten, Kunden zu gewinnen und Kunden zu binden.

Weiterlesen

Podcast SEO im E-Commerce für Online-Shops

SEO für Online-Shops – Podcast Interview

Für Online-Shops stellen sich eine Reihe von spezifischen SEO-Problemen und Fragestellungen: Angefangen bei der Vermeidung von Duplicate Content durch Kategorien, über Themen der Indexierung bis hin zur Performance.

In Folge #094 des SEOSENF-Podcasts gibt Andrej Radonic, Vorstand der interSales AG, Shopbetreibern und Online-Marketern Tipps, wie sie ihren Webshop für Suchmaschinen gut aufstellen.

Weiterlesen

PWA-Studio: Progressive Web Apps für Magento verfügbar

Progressive Web AppsMagento hat die Verfügbarkeit von PWA-Studio für das aktuelle Magento-Release 2.3.0 angekündigt. PWA-Studio ist ein Softwarepaket für die Erstellung von Progressive Web Apps (PWA). Neben allen technischen Komponenten enthält es auch das Demo-Theme (Frontend Template) Venia.

Damit können Magento-Shops nun mit einer Browseroberfläche versehen werden, die viele App-ähnliche Eigenschaften aufweist.

Weiterlesen

Magento bleibt auch unter Adobe auf Kurs, und nimmt weiter Fahrt auf. Unsere Eindrücke von der Magento Europe Live in Barcelona.

Fast 2000 Teilnehmer, das größte Magento Event jemals in Europa, und ein Sack voller Neuerungen und Ankündigungen. Nicht nur deswegen haben wir diesem Treffen von Magento Spezialisten, Entwicklern und Anwendern mit Spannung entgegengesehen. Vor allem durfte man gespannt sein, welche Richtung Magento nun unter der Federführung von Adobe nach der kürzlich erfolgten Übernahme einschlagen wird.

Committment zu Community und Open-Source

Soviel vorneweg: Nach unserem Eindruck wird sich Magento noch rascher weiterentwickeln. Zudem wurde vielfach mit großem Nachdruck betont, dass die Community in Verbindung mit dem Open-Source Gedanken weiterhin das Fundamenten von Magento darstellt.

Weiterlesen

[Vortrag] Mehr Power für das Magento-CMS mit Bluefoot – Meet Magento DE 2018

Bluefoot CMS Magento

Bluefoot ist der neue Pagebuilder Editor für das Magento-interne CMS. Damit haben Shopbetreiber endlich ein komfortables und mächtiges Werkzeug, um Rich Content in Magento  zu integrieren und über ihren Shop zu publizieren. Damit wird endlich Content Marketing mit Magento-Bordmitteln möglich.

Ich hatte dankenswerter Weise die Gelegenheit, bei der diesjährigen Meet Magento in Leipzig einen Vortrag über Bluefoot CMS halten zu dürfen.  Die Schwerpunkt-Themen des Vortrags zu Bluefoot:

Weiterlesen

[Vortrag] Bluefoot CMS für Magento – was geht?

Bluefoot CMS MagentoMagento-Stammtische sind eine tolle Einrichtung: An Magento Interessierte Menschen kommen für einen lockeren Plausch zusammen, mit einem zumeist intensiven Austausch über viele Magento-Themen.

So auch geschehen beim Magento-Stammtisch in Aachen (#MageAC), ausgerichtet am 7. Mai 2018 – wie immer von der Magento-Agentur integer_net – hier entlang zum offiziellen Bericht über diesen Abend.

Ich hatte dankenswerter Weise die Gelegenheit, einen Vortrag über Bluefoot CMS halten zu dürfen.  Der gemischten Zuhörerschar – von Entwicklern über Marketing-Spezialisten bis hin zu Praktikanten – habe ich dabei berichtet über:

  • Was kann Bluefoot zur Zeit? Eine ganze Menge – es ist ein wirklich komfortabler Seiteneditor, der sowohl Shopbetreibern als auch Entwicklern heute schon eine Menge bietet
  • Was kann Bluefoot nicht, bzw. wo liegen Nachteile? Der Editor ist als Version 1 anzusehen, so dass wünschenswerte Funktionen fehlen, z.B. die Möglichkeit, unterschiedliche Bildschirmgrößen „behandeln“ zu können
  • Was bringt die Zukunft? Mit der noch in diesem Jahr erscheinenden Magento Version 2.3 wird der Nachfolger von Bluefoot namens Page Builder veröffentlicht. Diese bringt nützliche neue Features, eine Plugin-Architektur für noch einfachere Erweiterung sowie Unterstützung für die Magento Open Source Edition (ehemals „Community Edition“) mit. Wenngleich nicht kostenlos, so werden doch dann alle Shopbetreiber die Chance bekommen, von Page Builder und seinen Vorzügen zu profitieren.

Die Slides zum Vortrag können hier heruntergeladen werden.

Zudem gibt es einen ausführlichen Artikel zum Thema Bluefoot CMS für Magento.

Schnellkontakt

interSales AG Internet Commerce

Weinsbergstr. 190
50825 Köln
Deutschland

Tel: +49 (0) 221 27 90 50
Fax: +49 (0) 221 27 9051 7

E-Mail: isinfo@intersales.de

Unsere Leistungen

interSales die Internetagentur Köln und Experte für Magento Köln, hilft Ihnen, Ihre Produkte im Internet attraktiv zu präsentieren und erfolgreich zu verkaufen, Ihre Anwendungen über leistungsfähige Schnittstellen effizient zu integrieren, sowie Ihr Warenwirtschaftssystem zu optimieren.

Magento Agentur
Umzug von Magento 1 auf Magento 2
mediSales Shop Praxisbedarf
Magento Shop Wissen
TYPO3 Köln

Zertifizierte Qualität

Magento Certified Solution

© 2019 interSales AG Internet Commerce, Internetagentur Köln